FSG Landhaus

Runter mit der Lohnsteuer

HOCHSTEUERLAND – ABER FÜR WEN?

Die Gewerkschaften verhandeln jährlich gute Lohn- und Gehaltserhöhungen. Weil Löhne und Gehälter aber immer stärker besteuert werden, kommen die Erhöhungen bei den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern immer weniger an.

Österreich ist ein Hochsteuerland, das wird gerne gesagt, wenn über das Steuersystem diskutiert wird. Und nur ja keine neuen Steuern einführen, hört man da, das wäre schädlich für den Standort.

Es stimmt, wir zahlen hohe Steuern. Aber man muss genau betrachten, wer den Großteil der Steuerlast trägt – es sind die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer.

Dateireferat_lohnsteuer_runter_-_mehr_netto_vom_brutto_juni_2014.pptx

PDF Iconinfoblatt.pdf

PDF Iconunterschriftenliste.pdf