FSG Landhaus

Gewerkschaften enorm wichtig für Bedienstete

„In Niederösterreich konnte im Jahr 2017 ein Gesamtbetrag von über 450.000 Tausend Euro für die Mitglieder der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst erkämpft bzw. gegen sie geltend gemachte Forderungen abgewendet werden. Diese Zahle„In Niederösterreich konnte im Jahr 2017 ein Gesamtbetrag von über 450.000 Tausend Euro für die Mitglieder der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst erkämpft bzw. gegen sie geltend gemachte Forderungen abgewendet werden.n zeigen einmal mehr, wie wichtig die Rechtsabteilungen für unsere Mitglieder sind und wie gut sie arbeiten“, zeigt sich Michael Fertl, FSG-Vorsitzender im NÖ-Landesdienst, erfreut über die erbrachten Leistungen der Rechtsschutzabteilung der GÖD.

Insgesamt belaufen sich die abgewendeten Forderungen in Österreich gar auf über 4,3 Millionen Euro. 212 österreichweit eingebrachte Klagen bei Arbeits- und Sozialgerichten (67 alleine in Niederösterreich) und der Rechtsschutz in 1.348 Fällen bei Straf-, Disziplinar- und Zivilprozessen weisen einmal mehr auf die enorme Bedeutung der Rechtsschutzabteilungen der Gewerkschaften hin. „Eines unserer größten Anliegen ist es, dass die Mitglieder wissen, sich im Bedarfsfall auf die Gewerkschaft verlassen zu können“, so Fertl abschließend.